Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

Wie kaufe ich ein?
Sie können Produkte leicht über die linke Navigationsleiste oder die Schnellsuche finden. Durch Klicken auf  das Symbol mit dem kleinen Einkaufswagen wählen Sie Ihre Artikel aus. Artikel können jederzeit wieder aus dem Einkaufskorb entfernt werden. Haben Sie Ihren Einkaufskorb gefüllt, können Sie zur Kasse gehen. Auf dem Weg zur Kasse geben Sie Ihre Adresse, die gewünschte Versandart sowie die bevorzugte Zahlungsart ein. Erst der letzte Schritt des Weges zur Kasse löst einen verbindlichen Kauf aus. Detailliertere Informationen finden Sie hier.

Wie hoch ist der Mindestbestellwert?
Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig, deshalb gibt es für Ihre Bestellung keinen Mindestbestellwert.

Wieviel ist für Verpackung und Versand zu zahlen?
Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen Euro 5,-- pro Paket.

 Die Versandkosten nach Österreich und Schweiz betragen EUR 15,--.

Erfahren Sie mehr über den Versand Ihrer
Bestellung.
 

Wie schnell wird meine Bestellung geliefert?
Sie erhalten Ihre Produkte innerhalb von 2 bis 3 Werktagen. Lesen Sie mehr in unseren Lieferbedingungen. 

Kann ich aus dem Ausland bestellen?
Ja. Wir liefern weltweit. Mehr über Versand...

Wie bezahle ich meine bestellten Artikel?
Wählen Sie zwischen Bankeinzug, Kreditkartenzahlung oder Nachnahme

Wie werden meine Daten gesichert?
Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Unser Sicherheitsserver verschlüsselt  Ihre Zahlungsdaten vor der Übertragung. Die SSL-Verschlüsselung gehört zu den sicheren und bewährten Verfahren bei Online-Bestellungen und schützt Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff. Mehr über Sicherheit...

Welche Kreditkarten werden akzeptiert?
Sie können bei uns mit Euro/MasterCard sowie Visa einkaufen. Natürlich wird Ihre Kreditkarte erst belastet Ihre Bestellung zum Versand kommt. Mehr über Bezahlung mit Kreditkarte...

Sind Produkte immer verfügbar?
In der Regel sind alle in unserem Online-Shop angebotenen Artikel vorrätig. Leider kann es dennoch vorkommen, dass Produkte unerwartet stark verkauft werden und nicht mehr verfügbar sind. Sollte dies einmal der Fall sein, werden Sie umgehend per Email informiert. Wir unternehmen alles, um diese Situation zu minimieren und Ihre Bestellung vollständig zu versenden. 

Was mache ich, wenn nicht bestellte oder beschädigte Artikel geliefert werden?
In diesem Fall schicken Sie die Warensendung an uns zurück. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis umgehend zurück. 

Was mache ich, wenn mir ein Artikel nicht gefällt?
Almdorf Ammertal garantiert Ihnen ein uneingeschränktes Rückgaberecht für unbenutzte Artikel innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware. Der Kaufpreis wird Ihnen umgehend erstattet. 

Kann ich auch über Telefon, Fax oder E-Mail bestellen?
Wenn Sie unser Warenkorbsystem nicht nutzen möchten haben sie noch folgende Möglichkeiten zu bestellen:

Per Fax: 08867-8211

Per Telefon: 08867-8141

Per Email: bestellung@almdorfammertal.de 

Per Briefpost:
Almdorf Ammertal
Echelsbach 7 1/2
82435 Bad Bayersoien

Welche Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten?
Bitte lesen Sie genau unsere AGBs. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an information@almdorfammertal.de

Wer ist Almdorf Ammertal?
Der Traditionsbetrieb Almdorf Ammertal  besteht seit 1975 und bietet seit 1999 seine Produkte auch online zu Verkauf an. 
Das Online-Sortiment umfaßt derzeit ca. 1200 Artikel, wird aber laufend  erweitert. Zum Sortiment gehören Holzschnitzereien, Krippenfiguren, Engelsköpfe,  Kuckucksuhren, Hinterglasbilder mit über 450 verschiedenen Heiligenmotiven  ebenso wie zahlreiche Geschenkartikel für jeden Anlass.  Wir sind bemüht unseren Kunden bestmöglichen Service und größtmögliche Sicherheit zu bieten.

Warum nicht mehr per Rechnung ?
Ab dem 01.01.2000 sind Bestellungen auf Rechnung grundsätzlich nicht mehr möglich: 

Natürlich wollen wir Ihnen den Einkauf bei uns so angenehm wie möglich machen.  Leider wollte fast jeder dritte Rechnungs-Besteller seine (einwandfreie und fristgerecht gelieferte) Ware nicht bezahlen ! Da hilft es uns wenig, wenn von den Medien stereotyp empfohlen wird, nur bei Internet-Shops zu bestellen, die auf Rechnung liefern. Außergerichtliche und gerichtliche Mahnverfahren, Strafanzeigen wegen Warenbetruges etc. kosten uns Zeit und Geld - beides wollen wir künftig lieber in die Ausweitung unseres Angebotes und den Service investieren.

Ihnen stehen Kreditkartenzahlung, Nachnahme, Bankeinzug und Vorkasse zur Verfügung - und sobald dies mit vertretbarem technischen Aufwand für Sie und uns möglich ist - auch ein Zahlungsverfahren mit Cybergeld. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.